Direkt zum Einleitungs-Teaser Direkt zum Inhalt Direkt zur Fußzeile
elite Unis für alleFür ein Österreich der Jungen

Wer wir sind

Wer wir sind

Wir Junge liberale Studierende sind eine Fraktion in der Österreichischen Hochschüler_innenschaft. Mit sieben Mandaten in der Bundesvertretung, 31 Mandaten an 18 Hochschulen und in zwei Studienvertretungen setzen wir uns aktiv für deine Interessen ein. Wir sind bundesweit organisiert und kandidieren bei der ÖH-Wahl 2019 an 25 Hochschulen. 

Was wir wollen 

Unsere drei Hauptforderungen für den ÖH-Wahlkampf 2019 sind:

1. Nachgelagerte Studiengebühren – investiere in deine Zukunft!

Das heißt: Du zahlst einen kleinen Beitrag für mehr Qualität in deinem Studium – aber erst, wenn du mit beiden Beinen im Berufsleben stehst. Das Geld geht direkt an deine Hochschule und du bestimmst, was damit gemacht wird.

2. Digitale Hochschule – Studium von morgen schon heute!

Das heißt: Digitale Lösungen für katastrophale Studienbedingungen. Während Top-Unis weltweit Livestreams und Onlinekurse anbieten, leiden österreichische Studierende unter Technik aus dem vorigen Jahrtausend. Digitalisierung darf kein Luxus für wenige sein, sondern Studienalltag für alle.

3. Grenzenloses Studium – für unbegrenzte Möglichkeiten!

Das heißt: Du gehst deinen Weg, egal, ob du von einem Auslandssemester träumst, einem Masterprogramm quer durch Europa oder einfach von mehr Flexibilität im Lehrplan. Mach‘ dein Studium zu deinem Projekt und die Welt zu deinem Campus.

Zum Newsletter anmelden