Direkt zum Einleitungs-Teaser Direkt zum Inhalt Direkt zur Fußzeile
elite Unis für alleFür ein Österreich der Jungen

How to Wahlkarte

++ ENGLISH VERSION BELOW ++ 

 

An Wahltagen nicht am Hochschulstandort? Keine Lust auf Wartezeiten im Wahllokal? Die Briefwahl ist die perfekte Antwort – so geht’s am einfachsten:

 

Spätestens bis zum 11. Mai musst du deine Wahlkarten beantragen. Das geht ganz einfach über die Website der ÖH. Bei der Beantragung muss auch die Identität bewiesen werden – entweder durch Handysignatur oder einen Scan von deinem Ausweis.

 

Deine Wahlkarte muss spätestens am 19. Mai um 18 Uhr bei der Wahlkommission eingelangen. Schicke sie also rechtzeitig ab! Falls du kein Postrisiko eingehen möchtest, kannst du die Wahlkarte auch persönlich zur Wahlkommission vorbeibringen.

 

Du kannst dich allerdings immer noch spontan dazu entscheiden an den Wahltagen im Wahllokal zu wählen. Der Bonus dabei ist, dass du so auch die Studienvertretung wählen kannst – bei der Briefwahl geht das nämlich nicht. Vergiss dabei nicht deine Wahlkarte ins Wahllokal mitzunehmen. Aber aufpassen: du musst in diesem Fall unbedingt zu deinem persönlichen Wahllokal gehen, welches sich nach deinem Studiengang richtet.

 

Falls du noch Fragen hast, kannst du uns gerne per Mail unter oeh-vorstand@junos.at oder auf Instagram kontaktieren.

 

++ ENGLISH VERSION ++

 

Out of town for the election? Not in the mood to go to the polling station? Mail-in ballot is the perfect answer – this is the easiest way to do it: You have time until the 11th of May to register for your ballot. The registration can be easily done through the ÖH-website, which requires a quick identity-check. Your mail-in ballot must reach the election commission by 6pm on the 19th of May. If you prefer, you can also bring it to the commission personally and nullify the risk of your ballot getting lost by the postal service.

 

In case that you change your mind and want to vote personally on the election days, you must remember to take your mail-in ballot with you to the polling station. Also keep in mind, that you have to vote at your personal polling station that corresponds to your study programme. The benefit of voting in person is the possibility of voting for the representatives of your study programme, whereas mail-in ballots can only be used to vote for federal and local representatives.

 

If you have any further questions, feel free to contact us under: oeh-vorstand@junos.at or on Instagram.

Zum Newsletter anmelden